• Wirtschaft

Oberdiessbach - Gut besuchte Hausmesse bei der Vogt AG

Unter dem Motto "Kommen Sie zu uns auf Besuch" fand am 19. und 20. Oktober bei der Vogt AG in Oberdiessbach eine Hausmesse statt - und sie kamen! 340 Besucherinnen und Besucher aus 240 Organisationen informierten sich über die Entstehung von Feuerwehrfahrzeugen, von der Konzeption, Entwicklung, Konstruktion über Arbeitsvorbereitung, Einkauf bis zur Aufbauherstellung, Montage, Instruktion und Ablieferung.

Oberdiessbach in Rot: Bei der Vogt AG war Hausmesse. (Bilder: zvg)
Der Hubretter überragte das Firmengelände um nicht wenige Meter.
Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, um ausgiebig zu fachsimpeln.

Wie die Vogt AG in einer Mitteilung schreibt, konnte die ganze Palette bei laufendem Betrieb besichtigt werden. Auf dem Freigelände, den Einstell- und Produktionshallen waren Einsatz-, Kleinlösch-, Tank-,  Atemschutz- und Rüstfahrzeuge aus neuster Produktion zu sehen. Im Ausrüstungsbereich fanden interessierte Besucher Motorspritzen, Klein- und Grosslüfter. Auf dem Parkplatz überragte der Hubretter das Firmengelände um einige Meter.

 

Im „Beizli“ wurden alle Besucher verpflegt und manch einer konnte dort mit den Fachspezialisten der Vogt AG weiter fachsimpeln. Am Ende der Besichtigung wurde jedem Besucher ein Geschenk überreicht.

 

Am Vorabend der Veranstaltung waren Ehemalige und Angehörige der Mitarbeiter eingeladen, sich auf dem Rundgang ein Bild von der heutigen Fabrikation zu machen. Auch sie wurden verpflegt und das Beizli war bis in den späten Abend voll ausgelastet.

 

„Alles in allem war der Anlass ein voller Erfolg, umso mehr das Wetter hervorragend mitspielte“, bilanziert die Vogt AG.


Autor
Res Reinhard, res.reinhard@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 01.11.2012
Geändert: 01.11.2012
Klicks heute:
Klicks total: