• Kultur

Oberdiessbach - Konrad Moser neuer Dirigent

Quelle
Berner Zeitung BZ

Die Musikgesellschaft hat einen neuen Dirigenten: Er heisst Konrad Moser, kommt aus Wengi bei Frutigen und tritt die Nachfolge von Andreas Küffer an.

Zur 151. Hauptversammlung der Musikgesellschaft Oberdiessbach (MGO) konnte Präsident Ulrich Friedli 27 Aktive sowie 3 Ehrenmitglieder begrüssen. 2010 bildete das 150-jährige Bestehen der MGO, welches mit einem Jubiläumsfest und der Einweihung der neuen Fahne gebührend gefeiert wurde, den Höhepunkt.

Nachdem Dirigent Andreas Küffer im Herbst 2010 demissioniert hatte, konnte die MGO Konrad Moser aus Wengi bei Frutigen als neuen Dirigenten gewinnen. Am 19. und 26. März wird im Restaurant Löwen Oberdiessbach das Frühlingskonzert unter seiner neuen Leitung stattfinden.


2 neue Mitglieder

Mit Christoph Lehmann und Philippe Friedli konnte der Verein 2 neue Mitglieder aufnehmen. Im Vorstand übernimmt die bisherige Beisitzerin Brigitte Walthert neu das Amt der Sekretärin für den abtretenden Markus Schmidlin. Als Beisitzer wurde Christian Linder in den Vorstand gewählt. In die Musikkommission wurde neu Theodor Nyfeler anstelle von Paul Schmied gewählt. Der Probenbesuch lag bei durchschnittlich 88,75 Prozent, wie es in der Medienmitteilung heisst.

[i] Frühlingskonzert: 19 und 26. März, 20 Uhr, Saal Restaurant Löwen Oberdiessbach.


Autor
pd / Berner zeitung BZ
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 12.03.2011
Geändert: 12.03.2011
Klicks heute:
Klicks total: