• Wirtschaft

Oberdiessbach - Neopac investiert und schafft Arbeitsplätze

Die Verpackungsspezialistin in Oberdiessbach startet mit erweiterten Kapazitäten ins neue Jahr: Ende 2010 nahm Neopac eine neue Tubenlinie in Betrieb. Allein mit der neuen Linie produziert Neopac pro Jahr rund 60 Millionen Tuben - und schafft 12 neue Arbeitsplätze.

Investiert in den Standort Oberdiessbach: Die Verpackungsfirma Neopac (Bild: neopac.com)

«Mit der neuen Tubenlinie garantieren wir unseren Pharma-Kunden Qualität und Sicherheit auf höchstem Niveau», freut sich Neopac-CEO Hans Jordi. Auf der neuen Anlage werden vor allem Kleintuben und so genannte Single-Dose-Tuben, die nur gerade die Menge für eine einzige Anwendung enthalten, hergestellt. Es handelt sich dabei hauptsächlich um Tuben für Augensalben, Produkte im Bereich der Tiergesundheit und für weitere pharmazeutische Applikationen.

 

Die Produktion der Tuben findet vollumfänglich im Reinraum statt. «Unsere Hygiene-Messwerte können gut mit jenen in Spitälern für Operationen mithalten», erklärt Hans Jordi. Damit setze Neopac neue Standards und unterstreiche seine Position als zuverlässiger, innovativer Marktleader.

 

In die Region investieren

Rund 13,6 Millionen Franken hat Neopac in die neue Tubenlinie investiert. Sie produziert damit im Drei-Schicht-Betrieb pro Jahr zusätzlich zirka 60 Millionen Kleintuben. Diese Tuben sind laut Neopac  „bestens geeignet für den Schutz und die Präsentation hochsensibler Produkte“.

 

Mit der neuen Tubenlinie hat Neopac ihre Kapazitäten erweitert und 12 neue Arbeitsplätze geschaffen. Mit rund 380 Mitarbeitenden ist die Neopac ein wichtiger Arbeitgeber in der Region. Zur Zeit ist ein neues Personalrestaurant im Bau; ein neues Bürogebäude im fortschrittlichen Minergie-Standard ist ebenfalls in Planung und soll im Laufe des Jahre gebaut werden.

 

Hoffmann Neopac

Die Neopac ist Teil der Hoffmann Neopac Gruppe, einem unabhängigen Schweizer Familienunternehmen mit mehr als 100-jähriger Tradition. Die Neopac mit Sitz in Oberdiessbach in der Schweiz ist ein weltweit tätiger Tubenproduzent, spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Polyfoil Barriere-Tuben für die Pharma-, Kosmetik- und Dentalindustrie. Neopac beschäftigt rund 380 Mitarbeitende. 85% der Tuben werden exportiert nach Europa, in die USA und nach China. Zur Hoffmann Neopac gehören weiter: Der Plastiktuben Produzent Tu-Plast in Ungarn sowie die Hoffmann in Thun, ein Produktionsunternehmen von Dosen für Baby Milk und Viereck-Dosen für die Süsswaren und Tabakindustrie.

www.neopac.com
www.oberdiessbach.ch


Autor
Res Reinhard, info@reinhards.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 07.01.2011
Geändert: 07.01.2011
Klicks heute:
Klicks total: