• Kultur

Oberdiessbach - Ueli Kühni stellt im PBZ aus

Ueli Kühni zeigt in der Cafeteria des Pflegezentrums Oberdiessbach PBZ eine Auswahl seiner Acrylbilder. Die Ausstellung dauert bis Ende September.

Die Acrylbilder von Ueli Kühni aus Burgdorf zeigen heimische und fremde Landschaften sowie Menschen bei verschiedenen Beschäftigungen. «Aus der täglichen Bilderflut habe ich die Banalität des Alltags eingefangen», sagt Kühni. Die warmherzigen, stimmigen Momentaufnahmen sind in Acryl auf Leinwand festgehalten. Jedes dieser Kunstwerke erzählt Geschichten. Dadurch verliert der Alltag seine Banalität, und die Momentaufnahmen lösen sich aus der Bilderflut.

Acryl steht im Zentrum

Ueli Kühni hat eine Ausbildung als Textildesigner, Innenarchitekt und betrieblicher Ausbildungsleiter. Vor über vierzig Jahren, nach dem Besuch verschiedener Kurse an der Schule für Gestaltung in Bern, machte der Künstler seine ersten Malversuche. Später entstanden Skizzen von Reisen in Europa und Übersee. Kurse für Tiefdruck erweiterten das künstlerische Schaffen.

Seit einigen Jahren setzt sich Ueli Kühni im gemeinsamen Atelier mit Gattin Silvia Kühni intensiv mit der Acrylmalerei auseinander.

www.tiefdruckmalerei.ch

Autor
pd / Thuner Tagblatt
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 09.07.2012
Geändert: 09.07.2012
Klicks heute:
Klicks total: