• Region

Oberdiessbach: Tanznachmittag im Kastanienpark

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Kastanienparks, deren Angehörige sowie Besucherinnen und Besucher, feierten am Freitag vor einer Woche einen gemütlichen Tanznachmittag mit dem Duo Jakob Palimieri aus Biglen.

af45976d50e8354a791364bee2e79ab1.jpg
af45976d50e8354a791364bee2e79ab1.jpg
Die Bewohnerinnen und Bewohner tanzen in Begleitung von Angehörigen und dem Aktivierungsteam. (Bilder: zvg)
40e6834b872068dae2a461c14f4b0e3b.jpg
af45976d50e8354a791364bee2e79ab1.jpg
40e6834b872068dae2a461c14f4b0e3b.jpg
Am Tanznachmittag der Stiftung Kastanienpark wurde mit den Bewohnerinnen und Bewohnern gesungen, getanzt und gelacht. Kulinarisch verpflegt wurden die Anwesenden durch die Mitarbeiter der Küche und das Aktivierungsteam der Stiftung kümmerte sich um die Unterhaltung. Das Bigler Duo Jakob Palimieri unterstützte dies mit Gesangseinlagen. 

Musik fördert die Gesundheit

Ziel des Anlasses war laut Mitteilung des Kastanienparks, die Aktivierung der Bewohnerinnen und Bewohner durch Musik: "Musik und Rythmus wirken positiv auf die Koordination der Bewegungen und fördern ausserdem die Orientierung und ermöglicht Zugehörigkeits- und Erfolgsgefühle", heisst es.

Autor*in
pd / str, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 17.05.2017
Geändert: 17.05.2017
Klicks heute:
Klicks total: