Res Jenni-Binggeli

23.12.1961 - 12.03.2016

Denk dir ein Bild, weites Meer, ein Segelschiff setzt seine weißen Segel und gleitet hinaus in die See. Du siehst, wie es kleiner und kleiner wird. Wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es. Da sagt jemand: „Nun ist es gegangen.“ Ein anderer sagt: „Es kommt.“ Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts anderes, als die Grenze unseres Sehens. Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere, ihn hinter der Grenze wiederzusehen.

Truurig, aber mit vile schöne Erinnerige näme mir Abschied vo mim liebe Maa, üsem Päpu, Brueder, Schwager, Schwigersohn, Unggle u Götti

Sy Wunsch ufene Spänder Lunge isch leider nid i Erfüuig gange u so hei mir ne müesse la gah u er het fridlech dörfe yschlafe.

3083 Trimstein
Gmeinen 40

Mir vermisse Di:

Romy Jenni-Binggeli
Ramon Jenni u Alessandra Lanzrein
Dario Jenni u Vanessa Wälti
Michèle Jenni u Jonas Bissegger
Gschwüschterti
Verwanti, Fründe u Bekannti

D Urnebysetzig wo dir härzlech yglade sit, isch am Mäntig 21. März 2016 am 13.30 Uhr ufem Friedhof z’Münsige. Aschliessend isch de Truurfyr i dr reformierte Chiuche z’Münsige.