• Sport

Eishockey - SC Ursellen ist Cupsieger

Der SC Ursellen entschied den Cupfinal gegen den EHC Herrischried 5:2 für sich. Die Mannschaft erreicht damit ihren dritten Cupsieg.

Der SC Ursellen erreicht seinen dritten Cupsieg. (Bild: zvg)

Die erste Mannschaft des Eishockeyclubs SC Ursellen traf am Samstag im Cupfinal des Kantonalbernischen Eishockeyverbandes für 3.- und 4.-Liga-Mannschaften in Hasle Rüegsau auf den EHC Herrischried aus dem Schwarzwald.

 

Das Spiel, welches vor einer beachtlichen Zuschauerzahl von 324 Zuschauern stattfand,  war von Beginn weg intensiv und hart geführt. Die Gäste handelten sich im ersten Drittel etliche Strafen ein, welche die Einheimischen mit drei Toren ausnutzen konnten. Auch Herrischried erzielte einen Treffer in Überzahl, so stand es zur ersten Pause 3:1.

 

Zum dritten Mal den Pokal stemmen

In der 28. Minute konnte der Urseller Captain Tschabold von einem Fehlpass eines Gegners profitieren und verwertete zum 4:1. Dieses Tor trübte die Hoffnungen der Gäste sichtlich.

 

Keine Minute war im letzten Drittel gespielt, da konnte Stadelmann alleine auf Tor ziehen und zum 5:1 einschiessen. Die Vorentscheidung war somit gefallen. Den Gästen gelang bis zuletzt nur noch ein weiteres Tor in Überzahl. Somit konnte der SC Ursellen nach 2003 und 2017 zum dritten mal den Pokal des Cupsiegers in die Höhe stemmen.

 

Wiedersehen im Schwarzwald

Auch im Meisterschaftsfinale stehen sich der SC Ursellen und der EHC Herrischried gegenüber. Das erste Spiel findet am kommenden Mittwoch um 20 Uhr  im Wislepark in Worb statt.

 

Das alles entscheidende zweite Spiel am Sonntag um 18.30 Uhr in Herrischried im Schwarzwald, wo zwischen 800 und 1000 Zuschauer erwartet werden. Für Eishockeyinteressierte und Fans organisiert der SCU einen Car nach Herrischried. Nähere Auskunft auf der Homepage des Clubs.

scursellen.ch


Statistik

Erstellt: 05.03.2019
Geändert: 05.03.2019
Klicks heute:
Klicks total: