• Region

Bammel vor dem ersten Schultag? - Die Schmökerei bietet Geschichten und Sirup

Bevor es nach den langen Ferien wieder in die Schule geht, bietet die Schmökerei diesen Samstag Papeterie und Buchhandlung in Worb einen sanften Einstieg in die Welt der Bücher und Schreibhefte. Es gibt Geschichten, Gebäck und Sirup.

Anina Hirter von der Schmökerei Worb freut sich auf den besonderen Tag für die Kinder. (Bild: Res Reinhard)

Der Wiedereinstieg in den Unterricht nach den Sommerferien löst wohl bei fast allen Schulkindern, und sicherlich auch bei den Lehrkräften, gemischte Gefühle aus. Noch etwas banger als die älteren dürften aber die zukünftigen Erstklässler auf die kommende Woche blicken: Wird es wirklich strenger als im Kindergarten? Ist die Lehrerin oder der Lehrer nett? Bleibt noch genügend Zeit zum Spielen?

 

Vorallem für sie, aber auch für ihre älteren Gspändli und Geschwister, organisiert die Schmökerei Worb zum Schulanfang einen speziellen Tag mit Geschichten, Büchertisch, Sirup und Gebäck.

 

Geschichten zum Schulanfang

 

Jeweils um zehn, um elf und um zwölf Uhr liest Heike Kramer diesen Samstag Geschichten vor. "Es werden Geschichten sein aus Erstlesebüchern, die sich an Primarschulkinder richten", erzählt Anina Hirter von der Schmökerei, die den Anlass zusammen mit ihren vier Kollegen und Kolleginnen organisiert. In den Geschichten werde es vorallem um Themen wie Schule und Schuleinstieg gehen.

 

Schultüten wie in den Geschichten

Weiter gibt es einen Büchertisch mit Lernbüchern und Schultüten für den ersten Schultag. Schultüten sind eigentlich eine deutsche Tradition. "Da die meisten Bücher aus Deutschland sind, kommen die Schultüten in vielen Geschichten vor. Darum haben wir uns entschieden, sie auch anzubieten. Ausserdem sind sie praktisch, um die neu gekauften Papeteriesachen einzupacken."

 

Auch diese kann man in der Schmökerei natürlich kaufen. Schulsäcke gibt es nicht, aber alles andere, was man in der Schule so braucht: Etuis, Bleistifte, Gummis und Spitzer.

 

Sirup, Kuchen und Cupcakes sind kostenlos.

 

www.zurschmoekerei.ch


Autor
Anina Bundi, anina.bundi@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 10.08.2018
Geändert: 10.08.2018
Klicks heute:
Klicks total: