• Sport

Schwingen - Philipp Reusser tritt zurück

Aus gesundheitlichen Gründen musste Philipp Reusser letzten Sommer die Saison vorzeitig beenden. Nun hat der Schwinger aus Aeschlen bei Oberdiessbach seinen sofortigen Rücktritt vom Schwingsport bekannt gegeben.

Brünig-Sieger Philipp Reusser. (Bild: Archiv BERN-OST / Rolf Eicher / zvg)

Mit dem Sieg am Brünig-Schwinget feierte Philipp Reusser vor anderthalb Jahren seinen grössten Erfolg. Die vergangene Saison hingegen lief nicht wie gewünscht, Reusser musste diese vorzeitig beenden. „Mein Körper machte nicht mehr mit, wie ich es wollte“, schreibt er am Donnerstag dazu auf Facebook.

 

Arbeit und Sport sind nicht mehr vereinbar

Die Behandlung bei verschiedenen Therapeuten habe bisher nicht den gewünschten Erfolg gebracht und nehme mehr Zeit in Anspruch als er sich dies wünsche. Das noch nicht vollständig genesene Iliosakralgelenk erschwere ein gutes Wintertraining. Auch liessen sich dadurch Sport und Arbeit nicht mehr unter einen Hut bringen, so der gelernte Landwirt.

 

„So macht es für mich keinen Sinn, weiter zu machen.“ Auch wenn ihm der Entscheid nicht leicht gefallen sei: „Ich gebe per sofort den Rücktritt vom aktiven Schwingsport bekannt.“


Autor
et, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 24.01.2019
Geändert: 24.01.2019
Klicks heute:
Klicks total: