• Sport

Schwingen: Bern-Ost-Schwinger räumten ab

Michael Moser und Simon Lüthi entschieden den Buebeschwinget Gemmichiubi in Schangnau für sich. Gemeinsam mit anderen Bern-Ost-Schwingern führen sie die Bestenliste an. Hier die Resultate im Überblick.

Zwei Jungschwinger im Sägemehl. (Symbolbild: esv)

Trotz zweifelhafter Wettervorhersagen konnte der Buebeschwinget auf der oberen Gemmialp ob Schangnau bei idealen Bedingungen durchgeführt werden. 101 Jungschwinger fanden den Weg ins oberste Emmental. Michael Moser aus Arni gewann den Schlussgang bei den Ältesten gegen Florian Mäusli aus Heimenschwand mittels Kurz und Vollenden am Boden. Auch Simon Lüthi aus Grosshöchstetten und weitere Jungschwinger aus der Region nahmen erfolgreich am Wettkampf teil.

 

Resultate der Bern-Ost-Schwinger:

JG 2004 - 2005

1 59.75S ++++++ Moser Michael (2005), S Arni

2 58.00 +++o++ Lüthi Simon (2004), S Grosshöchstetten

3b 57.25 +o++o+ Feldmann Matthias (2005) Oberdiessbach

4 57.00 ++oo++ Eicher Cedric (2005) Oberdiessbach

5 56.75 o++o++ Matter Florian (2005), S Rubigen

8a 55.25 +o++oo Lehmann Pascal (2004), S Linden

8b 55.25 ++ooo+ Vollenweider Maik (2004) Linden

 

JG 2006 - 2007

3 57.75 ++o+++ Galli Micha (2006) Oberdiessbach

4 57.25 o+++-+ Schüpbach Mika (2006), S Walkringen

6 56.75 +o-+++ Wyss Nick (2006), S Worb

16b 53.75 ooo+o+Steiner Marco (2007), S Linden

 

JG 2008 - 2009

4d 56.00 --+o++ Wyss Lukas (2009), S Worb

11b 53.50 oo+o+o Wittwer Philipp (2009), S Walkringen


Autor
pd/anh, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 08.07.2019
Geändert: 08.07.2019
Klicks heute:
Klicks total: