• Sport

Tom Lüthi: Erster Sieg nach langer Durststrecke

Tom Lüthi beeindruckt beim GP von Japan mit einem Start-Ziel-Sieg. Dem Oberdiessbacher Moto2-Fahrer gelingt in Motegi der achte GP-Sieg, der erste seit Mai 2012.

"Great Start inito the triple oversea session in Japan! Big Thanks to my Team!" Tom Lüthi freut sich auf Facebook über den guten Start der dreifachen Übersee-Session in Japan und dankt seinem Team. (Bild: Facebook.com)

Lüthi hatte in Motegi schon an den zwei Trainingstagen zuvor überzeugt. Im Rennen gelang ihm von Position 2 ein idealer Start und er übernahm gleich die Führung. Danach konnte sich der 28-jährige Berner kontinuierlich von der Konkurrenz absetzen.

Nach 9 von 23 Runden besass Lüthi mehr als zwei Sekunden Vorsprung auf den ersten Verfolger Johann Zarco aus Frankreich. Dann aber wurde Zarco von Maverick Viñales und Esteve Rabat überholt. Das spanische Duo näherte sich in der Folge Lüthi immer mehr an. «Ich wusste, dass zwei Sekunden Vorsprung nicht viel ist. Deshalb habe ich mich auch nie sicher gefühlt», so Lüthi nach dem Rennen.

Zweiter Podestplatz der Saison für Lüthi

Während WM-Leader Rabat gegen Ende des Rennens leicht zurücksteckte und letztlich mehr als dreieinhalb Sekunden zurücklag, kam Viñales gefährlich nahe. Doch ganz zum 125er-Weltmeister von 2005 aufschliessen konnte der Spanier nicht mehr. «Mir gelang es auch am Ende, den Rhythmus hoch zu halten und noch etwas vom Vorsprung zu verteidigen», so Suter-Fahrer Lüthi, der im Ziel um 1,2 Sekunden vor Viñales (Kalex) lag.

Nachdem er gleich zum Auftakt in Katar Dritter geworden war, stand Lüthi in dieser Saison erst zum zweiten Mal auf dem Podest. Dementsprechend gross war seine Freude nach dem 35. Podestplatz seiner Karriere.

[i] Rangliste Motegi - Grand Prix von Japan:
Moto2
: 1. Lüthi (Sz), Suter. 2. Viñales (Sp), Kalex, 1,209 Sekunden zurück. 3. Rabat (Sp), Kalex, 3,631. - 5. Kallio (Fi), Kalex, 8,472. 18. Aegerter (Sz), Suter, 33,956 (nach Sturz). 21. Krummenacher (Sz), Suter. 28. Mulhauser (Sz), Suter.
WM-Stand (15/18): 1. Rabat 294. 2. Kallio 256. 3. Viñales 224. 4. Aegerter 143. 5. Lüthi 141. - 24. Krummenacher 24.


Autor
si/abu, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 12.10.2014
Geändert: 12.10.2014
Klicks heute:
Klicks total: