• Region

Trattoria dei Leoni: "Wir wollen helfen"

Not macht nicht nur erfinderisch, sondern auch hilfsbereit. Die Trattoria dei Leoni in Münsingen bietet ab Mittwoch, 25. März ein gratis Mittagessen für alle an, die in dieser Ausnahmesituation weiterhin arbeiten.

"Kochen für Helden": Emmanuele Fumarola hilft mit gratis Mittagessen. (Bild: zvg)

"Für Emmanuele und das Team der Trattoria dei Leoni war schnell klar, dass sie sich in dieser Krisenzeit solidarisch zeigen und helfen wollen", sagt Rahel Martens, die Mediensprecherin von Emmanuele Fumarola, dem Inhaber der Trattoria dei Leoni. "Sie wollen die Menschen unterstützen, die aktuell besonders gefordert sind. Vor allem medizinisches Personal, Verkäufer und Verkäuferinnen im Lebensmittelhandel, Polizeimitarbeitende und freiwillige Helfer und Helferinnen", fährt sie fort.

 

Unter dem Namen "Kochen und Pasta für Helden" bietet die Trattoria dei Leoni nun von Montag bis Freitag Mittag ein gratis Pastagericht an. Bis um 20 Uhr des Vortages kann man per Mail ein Mittagessen bestellen. Das Essen wird an die angegebene Adresse geliefert. "Wir zahlen das aus eigener Tasche. Die Materialkosten für Pasta sind nicht sehr hoch und wir können damit die Leute in dieser Krise unterstützen", so Martens. Die Mitarbeitenden seinen als freiwillige Helfer bei dem Projekt dabei.

 

[i] Bis um 20 Uhr des Vorabends kann man unter info@deileoni.ch ein Mittagessen bestellen. Das Essen wird an die angegebene Adresse geliefert.

 

Das Wochenmenü kann man unter deileoni.ch einsehen.


Autor
Melanie Burkhard, info@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 25.03.2020
Geändert: 25.03.2020
Klicks heute:
Klicks total: