• Kultur

Walkringen - Mit dem Metzgerhüsi stirbt auch viel Kultur

Am kommenden Mittwoch schliesst das Metzgerhüsi mit Wirt Rolf Rieder seine Türen. Mit Rieder und seinem weitherum bekannten Restaurant endet auch eine Ära mit viel Kultur in Walkringen.

Wirt Rolf Rieder mit Polo Hofer (Bilder: Galerien BERN-OST).
Am 3. Moos Open Air trat auch Polo Hofer auf.
Das Publikum beim Auftritt von Polo Hofer.
Im Januar 2004 fand in der Bar "Salamander Pi" eine Pyjama-Party statt.
Sie arbeiteten lange im Metzgerhüsi mit (und waren immer begehrte Fotoobjekte): Die Zwillingsschwestern Fabienne und Kathrin Kropf, hier am 3. Moos Open Air im Jahr 2005.
Beim Metzgerhüsi wurden auch Public Viewings durchgeführt - hier von der Fussball-WM 2006.
Im Oktober 2006 fand die Hot Style Bike Show beim Metzgerhüsi statt.
Im Januar 2005 organisierte Rieder einen Schnee-Fahrkurs für Frauen.
Ein Auftritt von Whole Lotta DC im Auftritt 2007.
Rolf Rieder mit Steve Lee vor dem Gotthard-Auftritt 2006.
Rolf Rieder kündigt am 6. Moos Festival 2008 den Auftritt von Gotthard an.
Der inzwischen verstorbene Steve Lee am 6. Moos Festival.
Die einzigartige Stimmung im Festzelt am 6. Moos Festival.
Auch Züri West mit Sänger Kuno Lauener trat am 6. Moos Open Air auf.
Das 7. Moosrock 2009 war eine Nummer kleiner.
2011 eröffnete Rolf Rieder (hier mit seiner Mutter und seinem Bruder) den LusBueb.
Immer wieder war das Metzgerhüsi Schauplatz von Oldtimer-Treffen.
Das Metzgerhüsi war immer auch ein Treffpunkt der "Bösen".
In den letzten Jahren fanden regelmässig Flohmärkte beim Metzgerhüsi statt.
Tschüss, das wars. Rolf Rieder beim offiziellen Abschied von der Metzgerhüsi-Bar im August 2015.
Nach 19 Jahren ist am Mittwoch definitiv Schluss: Wirt Rolf Rieder verlässt das Metzgerhüsi in Walkringen. "Es hat Spass gemacht mit Euch zusammen", schreibt Rieder auf seiner Website.

Spass hat Rieder während all den Jahren nicht nur das Wirten gemacht, sondern all die Anlässe, die er auf dem Areal des Metzgerhüsis organisiert hat.

"Begonnen haben wir im Jahr 1999 mit 'La Cucharachas', einem Töfftreff mit Jürg Engel", erzählt Rieder. Sonntags war jeweils Ausfahrt.

Ab dem Jahr 2000 führte Rieder Konzerte und Open Airs durch. An den ersten Anlässen spielten einheimische Bands. Beim ersten Moos Open Air trat Span auf, dann sogar Polo Hofer. "Jahre später wagte ich mich sogar an ausländische Bands. Rose Tatoo aus Australien rockten die Bühne beim Metzgerhüsi und die deutsche Band UDO. Nie vergass der Wirt, auch regionale Gruppen die Gelegenheit zu geben, vor grossem Publikum auftreten zu lassen.

Nebst den Konzerten und Open Airs wurde das Metzgerhüsi zum Treffpunkt der Torito Riders, einem Töfftreff aus der Region.

Gotthard und viel Schlamm am Moos Open Air 2008

Höhepunkt im Kulturleben beim Metzgerhüsi bildete das Jahr 2008: Am denkwürdigen 6. Moos Open Air traten unter anderen Gotthard, Züri West, Gölä, Polo Hofer und Philipp Fankhauser auf. 12'000 Besucherinnen und Besucher sorgten im riesigen Festzelt für eine tolle Stimmung.

Finanziell allerdings ging die Rechnung nicht auf. "Der Dauerregen sorgte dafür, dass der Anlass mit einem Defizit endete", sagt Rieder. Noch heute ist der Wirt dankbar, wie unbürokratisch und schnell ihm die Gemeinde Biglen den Sägestutz und die Bigla ihr Areal zum Parkieren zur Verfügung stellten. Beim Metzgerhüsi zogen sieben Bauern bis um sechs Uhr morgens die Autos der Open-Air-Besucher aus dem Schlamm.

"Jede Fuer machte Spass"

"Ob klein oder gross, Spass machte jede 'Fuer'", sagt Rieder. Gerne erinnert er sich auch an die Zirkuswochen zurück, die das Rüttihubelbad jeweils mit den Behinderten durchführte.

Im Jahr 2009 besuchte sogar das Schweizer Fernsehen das Metzgerhüsi - zusammen mit den Schwingern Roger Brügger und Christian Stucki. Anschliessend reisten alle miteinander nach Japan zu den Sumoringern.

Am 23. Dezember endet die Geschichte für Rolf Rieder als Gastgeber und Kulturveranstalter im Metzgerhüsi. Veranstaltungen wird Rieder aber weiterhin organisieren - in seinem Club Felix in Münsingen.

[i] Siehe auch Newsbericht "Metzgerhüsi Walkringen: Bald Wohnblöcke statt Restaurant?" vom 14.10.2015

Ausgewählte Bildergalerien:
- Pyjama-Party 2004
- 3. Moos Open Air 2005
- Hasen-Party 2006
- Move-your-Body-Party 2006
- 4. Moos Open Air 2006
- 9 Jahre Metzgerhüsi 2007
- Bütti-Party 2007
- 5. Moos Open Air 2007
- 6. Moos Festival 2008
- Schlager-Parade am Moos Festival 2008
- Skihüttenparty 2008
- 7. Moosrock 2009
- Kinderfestival 2010
- 8. Moosrock 2010
- LusBueb-Eröffnung 2011
- Moosrock 2012
- Ü-30-Motorklassik 2013
- 50 Berner "Böse" im Metzgerhüsi
- Flohmärit 2014
- Abschied Metzgerhüsi-Bar 2015

Autor*in
Res Reinhard, res.reinhard@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 19.12.2015
Geändert: 21.12.2015
Klicks heute:
Klicks total: