Wassermesser-Ablesung

Worb

Vom 1. November bis 7. Dezember 2018 werden die Wassermesser der Liegenschaften durch die Herren Roland Bieri, Brunnenmeister und Simon Gosteli, Brunnenmeister-Stv., abgelesen.

 

Um dem Ablesepersonal die Arbeit zu erleichtern, ersuchen wir die Hauseigentümer, Mieter oder Hauswarte, den Zugang zu den Wassermessern unbedingt freizuhalten.

 

Die Wassermesser müssen jährlich einmal abgelesen und kontrolliert werden. Dem Ablesepersonal ist der Zutritt zu gewährleisten.

 

Bei einer Abwesenheit ab Anfang November 2018, die länger als drei Monate dauert, bitten wir Sie, uns rechtzeitig zu benachrichtigen (Bauabteilung Worb, Tel. 031 838 07 40).

 

Wir danken Ihnen für die Mitarbeit.

 


Bauabteilung Worb


Statistik

Erstellt: 01.11.2018
Geändert: 01.11.2018
Klicks heute:
Klicks total: