• Region

"You are the game" Konolfingen: Spannung vor und Nervenkitzel nach der Trauung

Ab dem 4. März kann in Konolfingen das Krimirätsel «You are the game» gespielt werden. Zu den Testpersonen gehörten Lorena und Christian, die sich für den Probelauf einen ganz besonderen Tag aussuchten.

Christian (links) und Lorena (2.v.r.) lösten das Krimirätsel gemeinsam mit ihren Freunden. (Bild: Yvonne Schwendimann)
Der Tatort gibt viele Rätsel auf, Christian (links) und Lorena (dritte von rechts) beim Start. (Bild: Willi Blaser)

Nach dem erfolgreichen ersten "You are the game" haben die Macher, Yvonne und Christen Schwendimann zusammen mit Lorenz Rebmann das Konzept überarbeitet. "Das Ziel war, einen 'familientauglichen' Rätselevent zu kreieren. Dieser sollte passend zur laufenden Sonderausstellung 'Galgen, Tschugger, Polizei' im Dorfmuseum Konolfingen gebucht und absolviert werden können", erklärt Yvonne Schwendimann. Nun hätten sie eine spannende Lösung gefunden, die Klein und Gross ansprechen wird.

 

Nach dem Standesamt folgte der Nervenkitzel


Alleine die Trauung ist ja für sich schon etwas ganz Spezielles, dies wollten Lorena und Christian noch toppen. Schon vor der standesamtlichen Trauung meldeten sie sich zum Probelauf der zweiten Staffel "You are the game" an. Das Spezielle: die Trauzeugen und Freundinnnen wussten bis sie vor die Tür des Gewölbekellers im Dorfmuseum standen nicht, was sie erwartet.

"Sie haben schon bei unserem ersten Event im Bernapark erfolgreich mitgemacht. Am vergangenen Freitag, dem 9. Februar 2018, haben sie, eben nach der Trauung, mit ihren Freunden und einer minimalen Zeitzugabe den Fall gelöst", freut sich Yvonne Schwendimann. Vor ihnen konnte auch ein Team des Vereins alter Bären, einen Probelauf machen. Sie waren mit Eifer dabei, konnten aber das Rätsel nicht lösen.

 

Eine Mordserie, ein Gewölbekeller und viele Indizien

 

Die Uhr tickt…nur wer scharfsinnig überlegt und die Nerven behält, kann den Fall lösen. Teamarbeit ist gefragt. Die Zeit ist mit 30 Minuten knapp, aber der Mörder kann, wies die frisch Getrauten bewiesen, ermittelt werden. "Wir freuen uns nun noch auf das Profiteam, das schon viele ähnliche Adventure-Events besucht und erfolgreich gelöst hat. Nach diesem weiteren Probelauf sind wir gespannt auf viele Anmeldungen", sagt Lorenz Rebmann.

[i] Schon jetzt kann das Krimirätsel, das am 4. März offiziell startet, gebucht werden. Auf www.youarethegame.ch gibt’s alles Wichtige. Hier geht’s zum Eintrag auf Bern-Ost…


Autor
Willi Blaser, Verein alter Bären Konolfingen
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 13.02.2018
Geändert: 13.02.2018
Klicks heute:
Klicks total: