• Region

ZAK: Frühlingshafte März-Wanderung

Gerade rechtzeitig zur März-Wanderung des Vereins Zäme Aktiv Region Konolfingen (ZAK) strahlte wieder die Sonne. Am vergangenen Dienstag ging die Reise nach Oberburg und per Schusters Rappen westlich entlang der Rothöhe nach Burgdorf.

In Oberburg starteten die Wanderer bei strahlendem Sonnenschein. (Fotos: Susi Blaser)
Holzfiguren erfreuten die ZAK-Wanderer...
Majestätisches Schloss Burgdorf

Fritz Rentsch durfte in Konolfingen 33 Senioren zur März Wanderung begrüssen. Nach der Bahnfahrt in Oberburg angekommen, führte der diesmalige Wanderleiter die Gruppe vorbei an der Kirche Oberburg Richtung Buechberg. Auf dem Weg, oberhalb der Steigruebe, zum Hinterroth und Farnere genossen die Wanderer einen Teil des Kunstweges.  Neben Holzskulpturen und Holztierfiguren konnten sich die Senioren beim Vorbeigehen vor Ort auch über die Wildbiene informieren.

 

Im Pleerwald angekommen, gings Richtung Siebenwegeplatz auf 607 m.ü.M. Unweit davon, am Waldrand mit Sicht auf Rohrmoos und sogar den Weissenstein, gabs den verdienten Stundenrast. Kurz nach dem Chüeweidgässli erblickte man schon das majestätische Schloss Burgdorf. Durch den Galgebüelweg erreichte die Wanderschar Steinhof.  Durch die Burgdorfer-Oberstadt fanden sie das Ziel, den Bahnhof Burgdorf. Nicht ohne im Bernerhof einzukehren, gings glücklich nach Hause.

 

[i] www.zaeme-aktiv.org


Autor
Statistik

Erstellt: 30.03.2019
Geändert: 30.03.2019
Klicks heute:
Klicks total: