• Wirtschaft

Nach viereinhalb Jahren in Worb: Salt geht wieder

Nach viereinhalb Jahren schliesst der Salt Store in Worb Ende Juni wieder seine Türen. Grund ist das geringe Kundenaufkommen.

Der Salt Store schliesst Ende Juni. (Bild: Archiv BERN-OST)
Das Ladenlokal des Salt Stores an der Richigenstrasse in Worb ist per Anfang August zur Miete ausgeschrieben. Der Mobilfunkanbieter Salt, damals noch Orange, hatte hier im Herbst 2013 den ersten Laden zwischen Thun und Bern eröffnet.

Eine Analyse habe ergeben, dass das Kundenpotenzial in Worb nicht ausreiche, um den Store langfristig fortzuführen, schreibt Salt auf Anfrage von BERN-OST. Der Store wird Ende Juni geschlossen, der Mietvertrag läuft Ende Juli aus.

Zwei neue Stores in der Region

Ob die Angestellten firmenintern weiterbeschäftigt werden, wollte Salt nicht bekanntgeben. Für die kommenden Monate sei die Eröffnung zweier neuer Stores in der Region geplant, womit neue Arbeitsplätze geschaffen würden. Wo das sein wird, bleibt vorerst auch noch geheim. "Wir wollen mit unseren Stores da sein, wo auch die Kunden sind", schreibt Mediensprecher Benjamin Petrzilka nur.

[i] Zum Immobilieninserat auf BERN-OST
[i] Siehe auch News-Bericht "Orange Center Worb: "Läuft sehr gut"" vom 13.2.2014

Autor
Anina Bundi, anina.bundi@bern-ost.ch
Nachricht an die Redaktion
Statistik

Erstellt: 12.04.2018
Geändert: 12.04.2018
Klicks heute:
Klicks total: