Kultur

Kein Inselifest: Finanzieller Schaden für den FC Konolfingen "erheblich"

Der FC Konolfingen gibt die Absage des diesjährigen Inselifests bekannt. Bitter ist dies auch für die Vereinskasse.


Schauspieler Michael Enzler: Aus Liebe von St. Gallen nach Stettlen

1 Kommentar

Wenn morgen Freitag die Freilichtspiele Moosegg mit einem neuen Stück Premiere feiern, steht auch ein Stettler auf der Bühne. Michael Enzler spielt den nicht besonders sympathischen Philosophen Leo. Mit BERN-OST hat er über seine Anfänge, seinen Alltag und die Arbeit zu Corona-Zeiten gesprochen.


Andrea Nyffeler in der Galerie Atelier Worb: Kitsch, Ernst, Magie und Realität

Vom 25. Juni bis zum 19. Juli 2020 führt die Künstlerin Andrea Cotting-Nyffeler die Gäste des Atelier Worb in ihre grosse, bunte Welt. In ihrem Schaffen hat vom Märchen bis zum Schmerz alles Platz.


Region - Mit Rotlicht an die Politik appellieren

Am Montagabend werden auch in der Region Bern-Ost verschiedene Gebäude rot beleuchtet. Die Aktion soll die Öffentlichkeit auf die dramatische Lage in der Kultur- und Eventbranche aufmerksam machen.


Zäziwil - Brächete 2020 abgesagt

In diesem Jahr werden in Zäziwil keine Leinen nach altem Handwerk aus Flachs verarbeitet. Die traditionelle Brächete fällt dem Coronavirus zum Opfer. Das Datum für nächstes Jahr steht schon fest.


Meme-Kultur: Kunst aus dem Netz

Das Internet polarisiert mit seinen Facetten an vielen Stellen. Bei den Memes hingegen zeigt sich in der Regel nach wie vor eine witzige aber besonne Komponente. Eine Veranschaulichung was passiert, wenn Bild - und Textkreation auf die Kreativität von Normalverbrauchern treffen.


Chinoworb: Lockdown für Umbau genutzt

Am Freitag 12. Juni öffnet das Kino in Worb nach zwölfwöchiger Zwangspause aufgrund der Corona-Situation wieder geöffnet. Das Chinoworb hat sich in dieser Zeit einem Facelifting unterzogen und präsentiert sich mit einem neuen Konzept.


Deutsche Wurzeln: "Dr schnäuscht Wäg nach Worb" feiert Jubiläum

Wer kennt die Kabarettnummer "Dr schnäuscht Wäg nach Worb" nicht? Das Stück von Ernst Mischler und Karl Steuer feiert dieses Jahr seinen 65. Geburtstag.


Zum ersten Mal seit 1974: Dieses Jahr kein Mirchel-Fest

5 Kommentare

Zuerst wollten die Organisatoren das diesjährige Mirchelfest verschieben. Jetzt haben sie vor der Corona-Pandemie kapituliert und das Fest abgesagt. Das erste Mal seit 1974.


Nie Ferien im Mai: Imker Samuel Tanner lebt ganz für seine Bienen

2 Kommentare

Seit über 40 Jahren hält Samuel Tanner Bienen in Vechigen. Seine Begeisterung für die fleissigen Insekten entdeckte er schon früh und er ist bis heute ein engagierter Imker.


Definitiv abgesagt: Kein Thali-Rock 2020

Es ist das grösste und eines der beliebtesten Openair-Festivals der Region Bern-Ost. Das Thali-Rock in Schlosswil hätte heuer in die 18. Runde gehen sollen. Doch jetzt fällt auch dieses Fest, das Mitte Juli hätte stattfinden sollen, der Corona-Pandemie zum Opfer.


Verschieben? Absagen? Riskieren? Heikle Situation für kleine Openairs

1 Kommentar

Der Festivalsommer 2020 ist aufgrund der Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie praktisch schon gestorben. Grossanlässe mit über tausend Besuchern sind mindestens bis September verboten. Aber auch die kleineren Openairs der Region Bern-Ost sind in Gefahr. Während die einen sich noch Hoffnungen machen, werden immer mehr Festivals abgesagt, da die Situation zu unsicher ist.


Gemeinde Vechigen - 20 000 Franken für die Kulturförderung

Vereine leisten einen wichtigen Beitrag zum Kulurleben und der Lebensqualität in einer Gemeinde. Der Vechiger Gemeinderat will diese daher in Zukunft mit jährlich 20 000 Franken unterstützen.


Dirigent Roland Bärtschi: Adieu Grosshöchstetten – Hallo Zäziwil

Roland Bärtschi, Dirigent der Musikgesellschaft (MG) Grosshöchstetten verlässt diese nach 12 Jahren. Er wechselt zur MG Eintracht Zäziwil, wo er kein Unbekannter ist.


Photo Münsingen 2020: Virtuell und mit Fotowettbewerb

Auch die Photo Münsingen vom 21. bis 24. Mai 2020 musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Als kleinen Ersatz bieten die Organisatoren nun die "Photo Münsingen virtuell" mit dem Fotowettbewerb "Leben und fotografieren in Zeiten von Corona" an.


Wegen Corona: Castle Jazz- und Bluestage finden nicht statt

Auch die Castle Jazz- und Bluestage in Oberdiessbach müssen diesen Sommer aussetzen. Doch das OK sitzt nicht still und organisiert bereits das Event für das 20-jährige Jubiläum im 2021. 


Das Jubiläum muss warten: Die Utzigen-Chilbi wäre dieses Wochenende zehn geworden

Diesen Freitag und Samstag wäre eine der legendärsten Sausen der Region gestiegen: Ausgerechnet die 10. Ausgabe der Utzigen-Chilbi musste wegen des Coronavirus abgesagt werden. Ein guter Grund, diejenigen zu würdigen, die dahinterstecken.


You stay - we play: Balkonkonzerte in Münsingen

Unter dem Motto „You stay – we play“ gehen die drei Berner Musik-Comedy Frauen von siJamais auf eine Mini-Tour mit Balkonkonzerten. Erste Station war Münsingen, wo sie am Mittwoch für die Bewohnerinnen und Bewohner des Alterszentrums Schlossgut und der Bärenmatte spielten. Klarinettistin Mia Schultz erzählt, wie es war.


Musikschule Aaretal: Klingt es am Sonntag wie in Italien?

Seit die Schulen geschlossen wurden, unterrichten die Lehrpersonen der Musikschule (MS) Aaretal ihre Schülerinnen und Schüler per Fernunterricht. Hört man am Sonntagabend in Münsingen den Klang eines Saxophons vom Nachbarbalkon oder den einer Klarinette vom Garten nebenan, ist es wohl eines der Kinder, welches das Geübte zum Besten gibt. Schulleiter Urs Weibel hat eine entsprechende Aktion lanciert.


Flachs pflanzen für die Brächete: Die Natur lässt sich nicht unterbrechen

Auch wenn viele Dinge zurzeit anders sind als gewohnt, gibt es auch Bereiche, die trotz allem noch ihrem normalen Rhythmus folgen. Dazu gehört auch die Aussaat der Samen, die den Flachs für die Brächete im September liefern sollen.


The Voice of Switzerland: Chris Brötie gewinnt - und scheidet trotzdem aus

Chris Brötie gewann gestern Abend bei "The Voice of Switzerland" sein Battle gegen Fabienne Kobel. In den anschliessenden Sing-offs entschied sich Coach Noah Veraguth jedoch nicht für den Kiesener.


The Voice of Switzerland: Aus für Jasmin Di Pietro

Die Battlerunde konnte Jasmin Di Pietro bei der gestrigen Folge von "The Voice of Switzerland" nicht für sich entscheiden. Enttäuscht von ihrem Auftritt ist sie aber nicht.


The Voice of Switzerland: "Ich bin schon nervös"

Bei den Battles in "The Voice of Switzerland" singt Jasmin Di Pietro aus Utzigen heute Abend um einen Platz im Finale.  Chris Brötie aus Kiesen wird sein Battle am 30. März austragen.


Galerie Atelier Worb: Naturfotografie trifft auf Holzobjekte

Der Gestalter Peter Kupferschmied und der Fotograf Franz Schwendimann eröffnen das Ausstellungsjahr 2020 in der Galerie Atelier Worb. Vom 13. bis zum 29. März verbinden sie das Tiefgründige mit dem Doppelbödigen und brechen mit althergebrachten Sehgewohnheiten.