BERN-OST News

Bryan Tabinas an den World Skills: Ab Freitag gilt es ernst

Der Konolfinger Informatiker Bryan Tabinas ist seit gestern im russischen Kasan, um an den Berufs-Weltmeisterschaften World Skills teilzunehmen. Sein Berner Arbeitgeber ist stolz, aber nicht sehr überrascht.


EVP Münsingen: Essen und übers Wohnen diskutieren

Am Mittwoch lud die EVP Münsingen zum ersten "Denk! Mahl" im Restaurant Schlossgut. Es gab Pouletbrüstli, gebrannte Creme und angeregte Diskussionen. Grossrat und Nationalratskandidat Hans Kipfer ist zufrieden mit dem Anlass.


Münsingen - Rasend in den Knast

Ein junger Autolenker muss nach einem Tempoexzess ein halbes Jahr ins Gefängnis. Er war vorbelastet.


Gemeindewahlen Wichtrach: Ein Ballönli mit Regula Ramseyer

Wer folgt auf Gemeindepräsident Hansruedi Blatti? Wir gehen mit den drei Kandidierenden in den Feierabend, um ihnen auf den Zahn zu fühlen. Heute ist unser Redaktor Adrian Kammer mit Powerfrau und SVPlerin Regula Ramseyer im Restaurant Bahnhöfli in Wichtrach.


SP im Wahlkampf: Hans Stöckli besucht Worb und Münsingen

Im Rahmen seiner Wahlkampagne tourt der Bieler SP-Ständeratskandidat Hans Stöckli mit dem Velo durch den Kanton. Auf seiner "Tour de Berne" hat er heute auch in Worb und Münsingen Halt gemacht.


Ziegelhüsi Stettlen - Häppchen, Wein und Livemusik

Heute Mittwoch ab 16 Uhr gibt es beim Ziegelhüsi in Stettlen einen Tag der offenen Tür. Zum Programm gehören Degustationen, ein Wettbewerb und Livemusik.


Galerie Atelier Worb: Saásil icho’ob

Der mit 7000 Franken dotierte Förderpreis "Kunstschub" der Galerie Atelier Worb ging 2018 an Numa Sutter. Mit seinem Siegerprojekt "Saásil icho'ob" – zu Deutsch "Augen des Lichts" – gewährt der Bieler Künstler tiefe Einblicke in die Welt der Maya. Vom 23. August bis zum 15. September zeigt er das Ergebnis seiner Auseinandersetzung mit dieser alten mittelamerikanischen Kultur.


Störche in Münsingen: Das Junge ist weg

2 Kommentare

"Weiss jemand, was mit dem dritten Storch in Münsingen passiert ist?", fragt ein BERN-OST-Leser. Tatsächlich: Seit ein paar Tagen sieht man auf den Webcam-Bildern nur noch zwei Störche. Storchenexperte Robert Schoop von "Storch Schweiz" klärt auf.


Emmentalisches Hornusserfest: HG Oberdiessbach gewinnt 2. Stärkeklasse

Die HG Oberdiessbach gewinnt am Emmentalischen Hornusserfest in der 2. Stärkeklasse. Nik Vogel ist bester Nachwuchshornusser.


Gemeindewahlen Wichtrach: Ein Rivella blau mit Daniel von Rütte

3 Kommentare

Wer folgt auf Gemeindepräsident Hansruedi Blatti? Wir gehen mit den drei Kandidierenden in den Feierabend, um Ihnen auf den Zahn zu fühlen. Heute ist Redaktorin Anina Bundi mit dem SP-Gemeinderat Daniel von Rütte im Restaurant Bahnhöfli in Wichtrach.


Worber Geschichtspfad: Wie ein Bach die Wirtschaft ankurbelte

Eine neue Themenwanderung führt in Worb zurück in die Zeit um 1350, als mit der Umleitung des Biglebachs eine einzigartige mittelalterliche Ingenieursleistung vollbracht wurde. Am Samstag, 24. August wird der Worber Geschichtspfad "Gewerbe am Wasser" mit einer ersten Begehung eröffnet. Im Video zeigt Marco Jorio, Präsident der IG Worber Geschichte, die Highlights des Pfads.


Regionalsport - Motocross-Spektakel in Linden

Lokalmatador Tom Lüthi nahm als Gastfahrer in der Hobbykategorie teil, Loris Freidig in der höchsten MX2-Klasse. Ein Podestplatz resultierte für beide nicht.


Unihockey CH-Cup - Lions schalten NLB-Vertreter ULA aus

Im Cup 1/32-Final trafen die Lions auf Langenthal-Aarwangen. Die Oberaargauer wurden in der vergangenen Saison in der Nationalliga B erst im Playoff-Halbfinale vom späteren Aufsteiger Ad Astra Sarnen eliminiert. Dementsprechend wurde die Truppe der Löwen von den Coaches auf den Cup-Kracher eingestimmt.


Buebeschwinget Blasen: Schönes Wetter, 264 Buebe und ein Brüderduell

Am Buebeschwinget auf der Blasen in Oberthal nahmen bei sonnigem  Wetter 264 Jungschwinger teil. 600 Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten das Treiben im Sägemehl.


Hornussen - Erfolgreiche Feste für Biglen-Arni

Die Hornusserfeste in Herzogenbuchsee und in Wasen konnten für Biglen-Arni erfolgreich abgehalten werden.


Fussball Promotion League - Münsingen verliert in Sion nach 1:0-Führung mit 1:3

Der FC Münsingen ging nach einem schwungvollen Auftakt bereits nach 5 Minuten durch Lavorato in Führung. Nachdem sich die FC Sion U21 vom frühen Gegentreffer erholte, kombinierten sie sich in den FCM-Strafraum und erzielten den Ausgleichstreffer. In der 2. Halbzeit war es eine abwechslungsreiche Partie mit Torchancen auf beiden Seiten. Den Einheimischen gelang in der 74. Minute der Führungstreffer. Kurz vor Schluss erhöhten sie noch zum 3:1-Endstand.


Vielbringen - Im Bann der alten Technik

1 Kommentar

Wer bei der Ankündigung des Traktorentreffens in Vielbringen mit einem kleinen Event auf dem Land gerechnet hatte, musste umdenken. Über 600 alte Maschinen standen in Reih und Glied.


Fussball 2. Liga interregional - Torloses Remis zum Heimspielauftakt

Der FC Konolfingen steigert sich im Vergleich zur 2:7-Pleite in Dornach gewaltig und holt gegen Tavannes einen Punkt.


Mit Dorffest: Worb feiert Ende der Verkehrssanierung

7 Kommentare

Nach Jahren des Bauens nähert sich der Abschluss der Worber Verkehrssanierung. Nur noch auf der Richigenstrasse wird gebaut. Am 7. September steigt in Worb zum Ende der Arbeiten ein Dorffest.


Frauenfussball Nationalliga B - Misslungener Start in die Meisterschaft

Nach den eher durchzogenen Leistungen in der Vorbereitung wartete mit Rapperswil-Jona ein starker Gegner. Die Worberinnen wussten, dass es eine Top Leistung benötigte, um Punkte nach Hause zu nehmen.


GLP-Wahlkampf: Jürg Grossen und Team machten Halt in der Region

Jürg Grossen, Präsident der Grünliberalen Partei Schweiz (GLP) ist mit seiner E-Bike-Tour durch den Kanton Bern in Frutigen gestartet und hat am Donnerstag unter anderem Halt in Münsingen und Worb gemacht.


Hornussen - Richigen A beendet MWHV Fest im 4. Rang

Richigen A und B nahmen an Samstag an den MWHV-Festen auf dem Belpmoos in der 1. Stärkeklasse teil. Der angestrebte Podestplatz blieb für Richigen A klar ausser Reichweite. Ohne Fehler im Ries, aber mit mässiger Schlagleistung resultierte der 4. Schlussrang. Richigen B und C musste wegen Nummern ohne Preis nach Hause reisen.


Herzensprojekt: Worber Familie produziert Bio-Socken

2 Kommentare

Kinderarbeit in der Baumwollproduktion – Diese Problematik beschäftigt Dominique Wild aus Worb seit Langem. Nun lanciert er mit Wildsocks ein Label für fair und biologisch produzierte Socken. Den Anstoss dazu gab seine älteste Tochter.


Region Bern-Ost - Neueintragungen von Firmen

Handelsregister-Neueintragungen vom 12. bis 16. August 2019