BERN-OST News

Swiss Dog Arena Münsingen: Nun übernimmt der Sohn

Nachdem das letzte Wirtepaar des Restaurants in der Swiss Dog Arena auf Ende Jahr gekündigt hat, ist nun klar, wer darauf folgt. Wirten wird Geschäftsführer Philipp Glur selber.


Auftakt zum Wahljahr: SP Münsingen will online diskutieren

Die SP steigt als erste der Münsinger Ortsparteien in den Wahlkampf. In digitalen Diskussionsrunden will sie von der potentiellen Wähler*innenschaft erfragen, wo der Schuh drückt.


Autobahn A6: Zubringer Kiesen kurz gesperrt

1 Kommentar

Beim Zubringer Kiesen werden neue Trennelemente zwischen den Fahrtrichtungen angebracht. Dazu wird der Zubringer am Montagabend kurzzeitig in Fahrtrichtung Autobahn gesperrt.


Verwirrende Corona-Massnahmen: So reagieren die Läden

2 Kommentare

Ab Montag treten die verschärften Corona-Massnahmen des Bundesrates in Kraft. Wie im letzten Frühling dürfen nur Läden mit Gütern des "alltäglichen Bedarfs" geöffnet bleiben. Die Definition ist allerdings nicht mehr dieselbe. Gerade bei Läden mit vielseitigem Angebot ist die Verwirrung gross.


Beschwerdeführer geben auf: Planung der Schullandschaft Stalden geht los

1 Kommentar

Mehr als zwei Jahre nach der Abstimmung kann die Schullandschaft Stalden doch noch in Angriff genommen werden. Bis anhin blockierte ein Beschwerde das Projekt. Den Entscheid des Verwaltungsgerichts fechten die Beschwerdeführer nicht mehr an.


Öffentlicher Kühlschrank: Madame Frigo in Oberdiessbach startete mit Weihnachtsschoggi

In Oberdiessbach steht seit Anfang Jahr ein öffentlicher Kühlschrank. Mitinitiator Reto Schneider ist zufrieden mit dem Start.


Hoffnung in der Krise: Oswald Catering lanciert Spezialcontainer

1 Kommentar

Das Cateringunternehmen Oswald aus Oberthal hat einen Container entwickelt, in dem sich Leute coronakonform treffen können. Die Idee ist auch ein Rettungsversuch. Das Cateringunternehmen leidet stark unter der Coronakrise.


Neue Kriseninterventions-Station: Das PZM expandiert nach Biel

Am 1. Februar eröffnet das Psychiatriezentrum Münsingen am Spitalzentrum Biel (SZB) eine Kriseninterventionsstation (KIB). Sie ist Teil der Psychiatrie Biel PB und befindet sich auf dem Areal des Spitalzentrums Biel. Die Station wird dauerhaft offen geführt und bietet Platz für 20 Patient*innen.


Worb in der Nacht: Fast so schön wie eine Städtereise

Zwei Nachtbilder von Fotograf Erwin Schneider zeigen Worb einmal als glitzernde Weltstadt und einmal die Region als ländliche Märchenwelt.


Happy End in Stettlen: Katze von Feuerwehr gerettet

2 Kommentare

Es ist ein Klassiker. Auch wenn es immer wieder belächelt wird, da es nicht so gefährlich und wichtig erscheint wie ein Feuer zu löschen, ist es immer wieder herzerwärmend. Die Feuerwehr rettet zwischendurch auch mal eine Katze vom Baum. So geschehen am Montagabend in Stettlen.


Schliessung UBS-Filialen: Region Bern-Ost bleibt verschont

6 Kommentare

Rund jede fünfte Filiale der UBS in der Schweiz soll noch im ersten Quartal dieses Jahres geschlossen werden. Auch im Kanton Bern wurde gestrichen. Die Region Bern-Ost ist diesmal allerdings nicht betroffen.


Woodys schreibt Parmelin: "Warum lassen Sie uns im Stich?"

26 Kommentare

Seit dem 22. Dezember sind die Beizen, Bars und Restaurants auf Anordnung des Bundesrats geschlossen aufgrund der Corona-Pandemie. Nun droht die Verlängerung,  und die Gastrobetriebe bangen um ihre Existenz. Benedikt "Bänz" Bähler vom Woodys in Worb wendet sich in seiner Verzweiflung mit einem Brief an Bundespräsident Guy Parmelin.


Lions Club Worblental: Bäckerei-Gutscheine für Bedürftige

1 Kommentar

Der Lions Club Worblental verschenkt Bedürftigen in seinem Einzugsgebiet – Biglen, Stettlen, Vechigen und Worb – Bäckerei-Gutscheine. "Dies als Zeichen in der für alle schwierigen Corona-Krise", so der Club.


Unihockey NLA - Wiederbeginn der Tigers knapp und deutlich nicht geglückt

Nach über drei Monaten Unterbruch haben die Unihockey Tigers mit einer Doppelrunde die Meisterschaft wieder aufgenommen. Einem spektakulären Spiel gegen den HCR mit Niederlage nach Verlängerung steht eine deutliche Niederlage gegen Wiler-Ersigen gegenüber.


Dr. Bruno Isaak: "Ich könnte mir keinen schöneren Abgang vorstellen"

Nach 29 Jahren wird Dr. Bruno Isaak seine Arztpraxis in Boll Ende Februar schliessen. "Ich hatte sehr schöne Jahre in meiner Tätigkeit", sagt Isaak, der mit einem lachenden und einem weinenden Auge aufhört.


Worb - Auch Gewerbeverein fordert ausgeglichenes Budget

Vor wenigen Wochen ergriffen die FDP und die SVP Worb das Referendum gegen das Gemeindebudget 2021. Nun äussert sich auch der Vorstand des Worber Gewerbevereins kritisch dazu.


Bolligen - Schopf bei Brand zerstört – Bauernhaus unbewohnbar

In der Nacht auf Sonntag ist in Bolligen ein Schopf und ein angrenzendes Bauernhaus in Brand geraten. Der Schopf wurde dabei komplett zerstört, das Bauernhaus ist unbewohnbar. Eine Person wurde leicht verletzt. Ermittlungen zur Brandursache und zur Höhe des Sachschadens wurden aufgenommen.


Grosshöchstetten - Teil-Niederlage für den Gemeinderat

Der Grosshöchstetter Gemeinderat ist mit seiner Absicht, sechs Kommissionen abzuschaffen, teilweise gescheitert. Die Stimmberechtigten haben an der Urne entschieden, die beiden Schulkommissionen in eine neue Bildungskommission zusammenzuführen. Das Reglement als Ganzes wurde genehmigt. Das Budget 2021 wurde mit sehr wenig Gegenstimmen angenommen.


Bahnhofareal Biglen: Grosse Zustimmung in Mitwirkung

Das Bahnhofareal in Biglen soll neu bebaut werden. Die Mitwirkung ging Anfang Dezember zu Ende. Erste Ergebnisse aus deren Auswertung deuten auf eine grosse Zustimmung der Bevölkerung zum Projekt hin.


Region Bern-Ost - Neueintragungen von Firmen

Handelsregister-Neueintragungen vom 4. bis 8. Januar 2020


Münsingen - Brücke verpasst – im Bach gelandet

7 Kommentare

Am Samstagmorgen hat ein*e Autofahrer*in an der Sägegasse in Münsingen eine Brücke verpasst und ist mit dem Fahrzeug in der Giesse gelandet. Verletzt wurde niemand.


Christine Hofer: "Kann mir vorstellen, die Gemeindeversammlung abzuschaffen"

7 Kommentare

Derzeit wandeln viele Gemeinden ihre Gemeindeversammlungen wegen den Corona-Massnahmen in Urnenabstimmungen um. Ginge es nach der Grosshöchstetter Gemeindepräsidentin Christine Hofer (EVP), dürfte auf Gemeindeebene immer an der Urne abgestimmt werden. Das wäre repräsentativer und demokratischer, findet sie.


Dorfwägeli Therese Gäumann: "Die Leute haben wegen Corona mehr eingekauft"

4 Kommentare

Schon seit 19 Jahren ist Therese Gäumann aus Konolfingen mit ihrem Dorfwägeli von Haus zu Haus unterwegs und verkauft Lebensmittel. Jetzt musste sie ihr Unternehmen ins Handelsregister eintragen lassen: Wegen Mehrverkäufen im vergangenen Jahr muss sie nun die Mehrwertsteuer abrechnen.


Ortsdurchfahrt Boll: Bauarbeiten gehen weiter

Ab Montag werden die Bauarbeiten an der Bernstrasse in Boll fortgesetzt. Betroffen ist der Bereich Neumatt bis Bahnhofstrasse.