BERN-OST News

Interventionstherapie Hypnose: Hin zu Abgrenzungsfähigkeit und selbstbestimmtem Leben

«N.E. (Platzangst, Hypnose): Zuerst herzlichen Dank für Deine Hilfe zu meinen Lebenssituationen. Du hast mir Türen geöffnet, die verschlossen waren. Mit Deiner offenen, freundlichen, lieben und kompetenten Art, hast Du mir weitergeholfen mich im Leben besser zu verstehen und einen riesigen Schritt weiterzugehen. Ich fühle mich gut und bin schon mehrmals in einem Lift gewesen. Ich übe nun fleissig an meinen Aufgaben, damit es zu einer Verbesserung und Gewohnheit wird. Bis dahin nochmals herzlichen Dank für das viele mir mitgegebene (das ist ein riesiges Geschenk)»
 


Sternen Ursellen: «Wir sind noch da»

1 Kommentar

Vergangene Woche schrieb Stefano Petrarca eine Nachricht an BERN-OST: Immer wieder werde er gefragt, wie lange sein Restaurant noch geöffnet sei. BERN-OST hat anschliessend mit ihm gesprochen.


Grosshöchstetten: Im Neuhuspark wohnen ab 2025 geflüchtete Menschen

Ein Teil des Neuhusparks wird umgenutzt: Das früher als Spital genutzte Gebäude soll künftig als Kollektivunterkunft für maximal 150 geflüchtete Menschen dienen. Die Unterkunft wird vom Schweizerischen Roten Kreuz SRK Kanton Bern betrieben. Die ersten geflüchteten Menschen werden frühestens ab Januar 2025 einziehen.


Kiesen: Die Gemeindeversammlung kann stattfinden

Ende März reichte eine Person Beschwerde gegen die ausserordentliche Gemeindeversammlung in Kiesen ein. Regierungsstatthalterin Ladina Kirchen hat die Situation geprüft und für die Versammlung entschieden.


Konolfingen: Erweiterung des Neurologischen Instituts

Mit dem Neubau des Neurologischen Instituts an der Mooshausstrasse in Konolfingen will Michael Schüpbach mehr Raum schaffen. Damit will er dem grossen Bedarf an Diagnose und Behandlung Rechnung tragen.


Oberdiessbach: Der Leiter des Altersheims wurde freigestellt

Im Altersheim Oberdiessbach gibt es einen Wechsel in Leitung. Der Verwaltungsratspräsident und der Institutionsleiter treten zurück.


Rubigen: Der Märit kommt mit mehr Ausstellern

2022 startete der erste Rubigen-Märit. Nun startet er bereits in die dritte Saison. Und zwar mit einem Teilnahme-Rekord.


Buebeschwinget Münsingen: Elf Zweige für die Buebe

Am Wochenende sind in Münsingen die Buben zum Schwinget angetreten. Für die jungen Schwinger aus der Region gab es Zweige und gute Platzierungen.


Brauerei Egger: Das Dunkle räumt schon wieder ab

Bereits im vergangenen November hat die Brauerei Albert Egger Gold an den European Beer Star Awards in Nürnberg gewonnen. Jetzt holte das «Dunkel» Spezialbier auch an den Swiss Beer Awards die Goldmedaille.


Münsingen: Eröffnung Schützenfahrbrücke verschiebt sich

Es war geplant, dass die neue Schützenfahrbrücke vor der Badesaison eröffnet werden kann. Wegen Hochwassers und instabilem Grund verschiebt sich die Eröffnung nach hinten.


Grosshöchstetten: Neuer Leiter fürs Coop

Er ist kein Handwerkertyp, im Früchte- und Gemüse-Rayon fühlt er sich am Wohlsten. Die Rede ist von Joel Wittwer, dem neuen Leiter des Coop Grosshöchstetten.


Boll: Auto in Wiese geschleudert - vier Verletzte

Am Sonntagnachmittag sind in Boll zwei Autos zusammengeprallt, vier Personen wurden verletzt. Der Verkehr musste für mehrere Stunden umgeleitet werden.


Hornussen: Aprilwetter prägt die 3. Runde

Sonne, Schnee und Wind waren an diesem Wochenende abwechselnd die Begleiter der Hornusser. Bereits am Samstag musste das Spiel von Tramelan gegen Oberönz-Niederönz B wegen Schnee in Kappelen gespielt werden. Am Sonntag konnten 11 Spiele nicht gespielt werden oder mussten abgebrochen werden. Vor allem das Emmental war stark betroffen. Am Sonntag wurde der letzte Streich kurz nach 18:15 Uhr geschlagen.


Hornussen NLA: Wäseli gewinnt in Schafhausen i.E

Mit guter Abwehrleistung auf einem schwierigen Spielplatz erspielt die Hornussergesellschaft Wäseli vier weitere Rangpunkten.


Vechigen: Die Gemeinde bietet neu ein Arbeitstraining

Wer in den ersten Arbeitsmarkt einsteigen – oder wiedereinsteigen möchte, braucht genügend Selbstwert. Und eine Referenz. Beides kann bei einem drei- bis sechsmonatigen Arbeitstraining erworben werden. Ein guter Grund für die Gemeinde Vechigen, sich als Einsatzbetrieb für ein solches Training zur Verfügung zu stellen.


Badisaison: Wo ist der Sommer?

1 Kommentar

Beim aktuellen Wetter ist es kaum vorstellbar: In zwei Wochen eröffnet die erste Badi ihre Saison. Noch erscheint es wenig verlockend, sich im Wasser abzukühlen.


Fussball 2. Liga regional: Ärgerliche Niederlage für den FC Konolfingen beim Leader

Der FC Konolfingen gibt im Duell gegen Lerchenfeld eine 1:0-Pausenführung preis und unterliegt nach zwei Standard-Gegentoren in der Schlussphase mit 1:2.


Fussball 1. Liga Classic: Münsingen bleibt bei Dietikon chancenlos

Nachdem der FC Münsingen die erste Torchance ungenutzt liess, gelang den Einheimischen in der 9. Minute das 1:0. Über das gesamte Spiel hinweg gelang es der FCM-Defensive nicht, die FCD-Offensive in den Griff zu bekommen, was dazu führte, dass bereits in der 31. Minute das zweite Gegentor fiel. Mit einem Halbzeitstand von 2:0 waren die Aaretaler noch sehr gut bedient. In der zweiten Spielhälfte verwaltete Dietikon das Spiel und setzte in der 81. Minute mit dem 3:0 den Schlusspunkt.


Vechigen: Klares Ja zum Schulhausumbau

Über 85 Prozent der Vechiger Stimmbürgerinnen und Stimmbürger sagen Ja zum Umbau des Schulhauses. Damit kann bald die Stiftung Brünnen einziehen.


Hornussen NLB: Biglen-Arni A gewinnt nach Nummern

Im dritten Spiel der Meisterschaft sichert sich die HG Biglen-Arni A zuhause zwei Rangpunkte gegen die HG Recherswil-Kriegstetten A.


Region Bern-Ost: Neueintragungen von Firmen

Handelsregister-Neueintragungen vom 15. bis 19. April 2024


«Dorf- und Schulentwicklung» Kiesen: Beschwerde gegen Versammlung

In Kiesen findet nächsten Donnerstag die aussergewöhnliche Gemeindeversammlung statt, an welcher über den ersten Kredit für die «Dorf- und Schulentwicklung» abgestimmt werden soll. Jetzt wurde gegen die Durchführung dieser Gemeindeversammlung Beschwerde eingereicht.


Hornussen 1. Liga: Wäseli B gewinnt ohne Nummer

Nach dem misslungenen Meisterschaftsstart benötigte Wäseli einen Sieg ohne Nummer.


Baustellenunfall: Kranlastwagen kippt auf Neuhuspark

Am Freitag stürzte in Grosshöchstetten ein Kranlastwagen in die Neuhuspark-Baustelle. Polizei und Feuerwehr waren vor Ort.