BERN-OST News

Sommerparadiese vor der Haustür: BERN-OST entdeckt für dich die Badi Konolfingen

BERN-OST besucht im Rahmen einer Serie alle Badis in der Region. Wie schmecken die Pommes? Was bietet die Badi alles? Was schätzen die Gäste? Heute der Bericht aus der Badi Konolfingen.


Abschlüsse: Die beste «selbstständige Arbeit» kommt aus der Region

Vergangene Woche erlebte die Wirtschaftsschule Thun (WST) eine Reihe glanzvoller Lehrabschluss- und Berufsmaturitätsfeiern. Die Veranstaltungen fanden im Kultur- und Kongresszentrum Thun sowie im Hotel Landhaus in Saanen statt. Insgesamt 281 Absolvent:innen aus den Bereichen Detailhandel, kaufmännische Berufe und Berufsmaturität erhielten ihre Diplome.


Bolligen: Lärmmindernder Belag wird eingebaut

Die Krauchthalstrasse in Bolligen wird saniert, um den Verkehrslärm zu reduzieren. Gemäss Bund können lärmreduzierende Beläge den Lärm deutlich reduzieren. Die Arbeiten dauern von heute Samstag bis morgen Sonntag. Die Strasse wird gesperrt und es wird eine Umleitung eingerichtet.


Frust nach Wegzug: «Das Gewerbe ist nicht mehr erwünscht»

Die Hallen der ehemaligen Verzinkerei Worb sind leer. 16 Jahre lang hatte André Dürig die Hallen gemietet und dort Felgen aufbereitet. Letzten Monat musste er mit seiner Firma umziehen. Firmeninhaber André Dürig kritisiert, wie es gelaufen ist. Er habe durch den Umzug seiner Firma rund eine Viertelmillion Franken verloren.


Ausgehen: Drei Ideen fürs Wochenende

Ein Dorffest jagt das andere - drei Tipps aus dem BERN-OST Veranstaltungskalender.


Rubigen: Nächstes Jahr gibt es ein Dorffest

In Rubigen wird nächstes Jahr der Amtsmusiktag mit einem Dorffest gefeiert. Wir wollten vom OK wissen, was vom Fest zu erwarten ist.


Worb: Grüne Inseln gegen Hitzestaus

3 Kommentare

Betonflächen sollen aufgerissen und begrünt werden: Das fordert die SP+Grüne-Fraktion Worb in einem Postulat. «Damit könnten Hitzestaus vermieden und die Lebensqualität verbessert werden.» Ob das nötig ist oder Luxus? Nach einer Kürzestdiskussion im Grossen Gemeinderat war die Frage geklärt.


Grünliberale: Ziel: Ein Sitz im Gemeinderat

Die Grünliberale Partei (GLP) Bolligen hat die Nominationen für die Gemeinderatswahlen vorgenommen. Als Kandidaten für den Gemeinderat schickt sie Geo Taglioni in den Wahlkampf. Mit Matthias Haldimann präsentiert die GLP Bolligen zudem einen Kandidaten für die Leitung der Gemeindeversammlung. Auch für sämtliche Kommissionen ist sie mit Listen am Start.


«Bim Coiffeur bini gsässe…»: Im Salon Frisiert GmbH

Coiffeusen und Coiffeure erfahren beim Haareschneiden oft persönliche oder witzige Geschichten. In unserer lockeren Serie geben uns Coiffeursalons aus der Region einen Einblick in ihren Alltag. Diesmal bleiben wir in Worb.


Inforama: Viele Abschlüsse in verschiedenen Berufen

Im Bildungszentrum Inforama schliessen jährlich etliche Lernende ihre Ausbildung in verschiedensten Berufen ab. Auch vergangene Woche wurden einige Personen aus der Region diplomiert.


Wetter im Juni: Nie mehr als drei Tage trocken

Das Wetter im Juni war fast gleich wie im Mai, kaum Sonne, viel Regen. Wir wagen eine Prognose für die nächsten Wochen.


Bären Walkringen: «Es will niemand mehr beizern»

Im altehrwürdigen Bären Walkringen wird es nie mehr ein Schnitzel geben. Weil sich niemand dafür interessiert, die Pacht zu übernehmen, hat der Eigentümer seine Pläne überarbeitet.


Schwingen: Gäumann zum Dritten

Jasmin Gäumann aus Häutligen holt sich den dritten Festsieg der Saison. Diesmal musste sie den Titel allerdings mit einer Innerschweizerin teilen.


Hornussen Meisterschaft: Die Resultate vom Wochenende

Höchstetten A gewinnt auch das letzte Spiel gegen Lyss A und spielt die perfekte Saison. Für den Sieg bei den Einzelschlägern reichte es diesmal nicht. Christoph Ramseier Röthenbach i. E. A feiert den grössten Erfolg seiner noch jungen Karriere. Nach dem 2. Rang in der NLB zeigt er in dieser Saison Nervenstärke und muss nur einen kleinen Rückschlag verkraften. Er gewinnt die Einzelschlägerwertung in der NLA.


Hornussen NLA: Wäseli krönt sich zum Vize-Meister

Ein steiniger Saisonweg endet für die Wäseler mit einem Sieg gegen Urtenen und auf dem sehr guten zweiten Schlussrang.


Landiswil: «Ich bin stolz auf meine Gemeinde»

Gemeindepräsident Samuel Wittwer hat eine aufregende Gemeindeversammlung hinter sich: Das neue Strassenreglement gab einiges zu diskutieren, die Gemeinde war zuerst sehr uneins. Das Reglement sei aber essenziell, plädierte Wittwer, damit man endlich stabile Grundlagen für die Finanzierung habe. Der Entscheid fiel dann einhellig.


Schwingen: Adrian Walther vorne am ISAF, Festsieg für Lüscher

Adrian Walther hat die Berner Schwinger mit einem geteilten zweiten Rang mehr als ehrenvoll vertreten in der Innerschweiz. Im ersten Gang bekam er es mit dem König zu tun und hielt ihm stand.


Hornussen NLB: HG Biglen-Arni A verliert das Saisonfinale gegen HG Rütschelen A

HG Biglen-Arni A kann auswärts im Ries erneut sauber bleiben, unterliegt jedoch nach Punkten den Gastgebern HG Rütschelen A mit 0 Nr. 960 Pkt. zu 0 Nr. 984 Pkt.


Jugendlicher Ausflug: Töffli, Handy und Cervelat

7 Kommentare

Die Kirchgemeinde Grosshöchstetten hat mit Jugendlichen einen Ausflug mit dem Töffli ins Grüne unternommen. Das Besondere dran: Man liess die Jugendlichen machen und verzichtete auf Vorschriften.


Region Bern-Ost: Neueintragungen von Firmen

Handelsregister-Neueintragungen vom 1. bis 5. Juli 2024


Gemeindeversammlung abschaffen: Volk stimmt darüber ab

6 Kommentare

Seit dem Frühling sammelt die Freie Wählergruppe Grosshöchstetten Unterschriften. Wie Recherchen von BERN-OST ergaben, haben sie bereits jetzt genug Unterschriften zusammen. Das Volk wird also über die Abschaffung der Gemeindeversammlung entscheiden können.


BERN-OST unterwegs: Wo ist das?

Wir wollten wissen, an welchem Ort wir waren. Wir haben sehr viele Einsendungen erhalten. Fast alle wussten, wo dieses Bild aufgenommen wurde.


Jugend und Politik: «Und wie fanden Sie zu Ihrer Partei?»

Wie engagiert sich Jugendliche für politische Fragen einsetzen, erlebte SP-Co-Präsident Matthias Marthaler am Polit-Parcours im Oberstufenzentrum Worbboden. Er unterstützte daher in der Juni-Sitzung des Grossen Gemeinderats die Motion der FDP-Fraktion: Jugendliche sollen ihre Anliegen mit einem Jugendvorstoss eingeben können.


Ausgehen: Drei Ideen fürs Wochenende

Es wird «vei öppis» geboten in der Region. Unsere Vorschläge für das Wochenende bieten eine Chilbi, ein Fussballspiel und Alpakas. Hier kommen drei Tipps aus dem BERN-OST Veranstaltungskalender.